Olivenoele aus Zakros Sortiment Einkaufen/Bestellen Aktuelles Wir über uns Urlaub/links
Startseite Wir über uns

Wir über uns


AGB & Widerrufsbelehrung Widerrufsformular Kontakt sitemap Impressum Datenschutz

Wer ist Kali Strata?

.
.

Barbara Steinrücken verstorben am 12. März 2016

Seit Beginn der 80er Jahre waren wir mit Leib und Seele im Naturkost - Handel an verschiedenen Orten in Deutschland tätig. 1993 lernten wir uns kennen und gingen von da an unseren Weg "Kαλι Στρατα" gemeinsam. Viel Idealismus, Freude und die Leidenschaft für gesunde, wohlschmeckende, hochwertige Lebensmittel, die nicht die Welt kosten sollen, gehörten neben der fachlichen Weiterentwicklung immer zu den wichtigsten Kriterien für unsere Arbeit.

und Ali Müller-Scholz

Zu unseren Leidenschaften zählte auch das Wandern auf Kreta. Ende der 90er fanden wir im Dorf Zakros im Ortsteil Kali Strata unsere Zweitheimat. Dort restaurierten wir über Jahre eine alte Ruine, bis es wieder ein Haus wurde. Durch den engen Kontakt mit den Dorfbewohnern und den Wunsch, Ihnen auch was von ihrer großzügen Gastfreundschaft und Hilfe während der ganzen Bauzeit zurückzugeben, begannen wir neben unserer Arbeit im Naturkosthandel mit dem Vertrieb ihrer wunderbaren Olivenöle in Deutschland.

2002 gründeten wir unser Projekt "Kali Strata"

Ein Aspekt unserer Arbeit war und ist es, die hochwertigen Produkte der Kleinbauern zu fairen Preisen zu vertreiben - fair für die Erzeuger und fair für die Verbraucher, ohne uns dabei selbst auszubeuten. Ein weiterer Aspekt ist es bei all unseren Produkten die Erzeuger persönlich zu kennen, und durch vertrauensvolle und verläßliche Zusammenarbeit und auch Mitarbeit die Qualität zu kennen und zu garantieren.
Auch nach dem Tod von Barbara hat sich das nicht geändert. Unsere, meine Lebensträume lebe ich weiter...
Und so bin ich weiterhin mehr als 1/3 des Jahres in Zakros. Die längste Zeit davon im Winter während der Olivenernte. Ich helfe Freunden und alten Nachbarn und produziere einen Teil unseres Sortiments, organisiere Abfüllungen, Anlieferungen der Waren, Transport nach Deutschland und schaue nach weiteren Möglichkeiten für die Zukunft.

und das ist Pia Scholz

meine Tochter, die ja schon lange im Hintergrund geholfen und mitgearbeitet hat.
Während unserer Abwesenheit hat sie immer die Pakete gepackt und verschickt, auch den Verkauf im Lager und auf manchen Märkten, wie den Künstlermarkt in Emmendingen oder auf dem Frühlingsfest in der Stadtgärtnerei Freiburg hat sie mitgemacht, oder den Maimarkt in der March...

Natürlich kennt sie auch Zakros, die Menschen und das Leben dort, da sie schon oft zu Besuch und zum Helfen gekommen ist, auch zum Ausspannen und Sonne und Kreta genießen. Und viele Menschen im Dorf fragen, wenn ich allein hier bin, was den Pia macht und wann sie kommmt.
Sie hat viel Freude an der Natur, arbeitet gerne mit Pflanzen und Nahrungsmitteln, ist im Bio-Haushalt groß geworden und dem entsprechend sieht es in Iher Küche aus.
Sie studiert als Fernstudium Lebensmitteltechnologie und Managment und muß sich Ihr Studium selber finanzieren...